54749014 – Die Weltmeister 2014

2,99
inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand

Digitale Ausgabe des Magazins als PDF-Datei

Interesse an der gedruckten Ausgabe? Dann empfehlen wir unser WM-Viererpack: Alle vier Print-Magazine zum Gesamtpreis von 20,14€ (inkl. MwSt. zzgl. Versand): Jetzt ansehen

Artikelnummer: 11-1402. Kategorie .

Produktbeschreibung

In dem WM-Magazin 54749014 erzählen alle Weltmeister ihren ganz persönlichen Big Moment der WM in Brasilien. Von Manuel Neuer bis Mario Götze, von Jogi Löw bis Wolfgang Niersbach. Exklusiv – und hoch emotional.

Die spannenden Geschichten werden mit opulenten Fotos bebildert. Abgerundet wird das 100 Seiten starke Magazin durch einen ausführlichen Statistikteil rund um alle deutschen WM-Teilnahmen sowie durch spannende Hintergrundtexte. Ein Magazin für alle, die sich das Gefühl des WM-Sommers 2014 noch einmal in Erinnerung rufen möchten. Ein Magazin mit Gänsehautgarantie!

 

547490 – Das Magazin im Video

 

Editorial

Zugegeben: Das Magazin, mit dem wir uns exakt 100 Tage vor Beginn der WM 2014 an die Kioske wagten, trug einen sperrigen Namen: 547490. Das klang für viele mehr nach einer Postleitzahl denn nach einem Heft, das den Mythos beschwören sollte.

Doch je näher das Eröffnungsspiel rückte, desto lebhafter wurde es rund um das Projekt. Auf der gleichnamigen Facebook-Seite (heute Fußballgold) versammelten sich viele Gleichgesinnte. Und das Logo, zusammen gesetzt aus den Original-Rückennummern der Weltmeister-Trikots von 1954, 1974 und 1990, mutierte zum Symbol eines rauschhaften WM-Sommers. Noch in der Sekunde, in der der Schiedsrichter das Finale von Rio abpfiff war, war klar: Heft eins braucht eine Fortsetzung. Das Logo ist noch eine Nummer „sperriger“ geworden.

Die WM 2014 war die erste richtige Social-Media-WM. Nie zuvor waren die Fans über Kanäle wie Twitter, Facebook oder Instagram so nah an der Mannschaft. Aus diesem Gedanken heraus entstand das Konzept dieser Ausgabe. Klassische Fotobände und analytische Rückblicke lagen bereits kurz nach Turnierende in den Regalen. Wir haben bewusst gewartet, bis die Jungs aus dem Urlaub zurück waren. Und haben Sie dann nach ihrem persönlichen „Big Moment“ dieser WM gefragt. Die durchweg emotionalen, teils überraschenden Antworten lesen Sie ab Seite 28.

Mein „Big Moment“ war die Nacht nach dem 7:1 gegen Brasilien. Gemeinsam mit zwei Freunden bin ich unmittelbar nach Spielschluss mit dem Auto von Belo Horizonte in Richtung São Paulo aufgebrochen, wo am nächsten Tag das zweite Halbfinale stattfand. Wir übernachteten auf halber Strecke: in Três Corações, dem Geburtsort von Pelé. Über der frisch gestrichenen Pelé-Statue schräg gegenüber unseres Hotels lag eine gespenstische Stille. Viel geschlafen habe ich dennoch nicht.

 

Inhalt

02  „AUF UNS“
Der Soundtrack dieses Sommers

20 DER VIERTE STERN
Aus der Trainer-Sackgasse hinauf auf den WM- ron: Joachim Löws Aufstieg begann mit einem Zufall

28  BIG MOMENTS
Exklusiv: Unsere Helden verraten ihre ganz persönlichen WM-Momente

85  WM-ANGEBERWISSEN
Alle Spiele, alle Spieler, alle Tore

98  WELTMEISTER DER HERZEN
Wie sich Marco Reus durch die WM twitterte